Projekte

Sanierung und Neubau Wohn- und Geschäftsgebäude Weinheim

20121010_154757

Bei diesem Sanierungsvorhaben handelt es sich um den Abbruch eines denkmalgeschützen Hauses, welches nicht mehr zu erhalten war und die Restaurierung zweier denkmalgeschützter Gebäude, darunter eine traditionelle Gaststätte. Für den Abbruch wurde ein Neubau als Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage erstellt. Die Technik ist auf dem neuesten Stand, es wurden überall, auch im Altbau, Fußbodenheizung eingebaut, die Heizung selbst wird durch ein kleines Blockheizkraftwerk (BHKW) geleistet, welches auch Strom produziert.
Projektiert wurde das Objekt 2007, Durchführung der Sanierung war dann schließlich von 2010 bis 2012.